English Version

Deutsche farbwissenschaftliche Gesellschaft e.V.
im Deutschen Verband Farbe                                                                                                                                                 
German Society of Color Science and Application                             DfwG Forum     DfwG Gästebuch

Aktuelles:
DfwG Jahrestagung 23. bis 25.09.2014
Mitgliedschaft in der DfwG
Werden Sie Mitglied in der DfwG wenn Sie Interesse an der Farbwissenschaft und deren Anwendung in der Industrie, Forschung und Lehre haben. Über 300 Experten bilden ein Netzwerk, das immer wichtiger wird auch für die Vorbereitung von z.B. DIN, CIE, ISO Normen.
Die DfwG ist eine Plattform für den Meinungsaustausch, Weiterbildung, Forschung und Entwicklung und die industrielle Anwendung der farb- wissenschaftlichen Ergebnisse und Methoden.  
mehr...
 
AG Farbbildverarbeitung (Prof. Hill)
Die dynamischen Entwicklungen in diesem Bereich erfordern die Zusammenarbeit auch in Deutschland.
Die DfwG ist das deutsche Spiegelgremium der CIE Division 8 Image Technology (Colour Appearance Models, Gamut Mapping, Adaptation under Mixed Illumination Conditions u.a.)    mehr....
AG Farbmetrik und Grundlagen (Dr. Bodrogi)
Die national und international aktiven Mitglieder der DfwG arbeiten mit an der Weiterentwicklung der Farbwissenschaft. Es ist ein guter Stand erreicht worden, aber es gibt auch noch sehr viele neue Themen.
Die DfwG ist daher auch das deutsches Spiegelgremium der CIE Division 1.    mehr.....
AG Industrielle Farbtoleranzen (N.N.)
Farbmessung ist in vielen Anwendungen eine wichtige objektive Methode zur Qualitätssicherung an deren Weiterentwicklung, Normung und Anwendung in der industriellen Praxis DfwG Mitglieder aktiv mitarbeiten. Ein wichtiges Ergebnis ist der emfindungsgemäßere,   einfach anwendbare DIN 99 Farbenraum (DIN 6176).   mehr....
AG Multigeometrie (Farbmessung?) (vorl. Dr. Höpe)
-        Gonioreflektometrie
-        Direktionale                                         Reflexionsgeometrien
-        Strahldichtefaktor
-        Leuchtdichtefaktor
-        BRDF
-        “in-plane“ Geometrien
-        “out-of-plane“ Geometrien
-        Reflexionsindikatrix
mehr....
AG Fluoreszenz (Dr. Puebla)
Farbmessung fluoreszierender Proben, z.B. Textilien, Papieren, Sicherheitsfarben erfordert die Beachtung einiger grundlegender Methoden der Messung und Auswertung. Deren Weiterentwicklung und Anwendungsrichtlinien werden bearbeitet.   mehr....
Die Mitarbeit in den Arbeitsgruppen ist für alle DfwG Mitglieder möglich. Bitte wenden Sie sich direkt an den Leiter der AG.

Neue Arbeitsgruppen (AG) werden bei Bedarf gebildet.


Die Farbe eines Gegenstandes ist ein primäres Qualitätsmerkmal, das mit dem Auge wahrgenommen wird. Es können mehrere Millionen Farben unterschieden werden.

Daher ist es z.B. wichtig in der industriellen Anwendung, die Farbe eines Produkts objektiv zu beschreiben.

Die moderne  Farbmessung erlaubt die absolute Charakterisierung einer Farbe.

Die wesentliche Frage der noch akzeptierbaren Farbunterschiede hat weitreichende Bedeutung und ist zentraler Gegenstand der Forschung.

Die DfwG Mitglieder aus vielen Bereichen der Industrie und Forschung arbeiten an der Verbreitung der Farbmessung, der Verbesserung der Messung und Farbmetrik sowie an neuen Methoden.

Die Verbesserung der Methoden der visuellen Farbabmusterung sind ein weiteres Thema der DfwG.

Die DfwG ist das Spiegelgremium für die CIE Div. 1 (Vision and Color) und Div. 8 (Image Technology).

FR

Impressum

Wir haben nur Links auf seriöse Seiten im Internet beabsichtigt. Trotzdem wollen wir uns absichern. Mit dem Urteil vom 12.Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Landgericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf unseren Seiten gilt: wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen!


Dieses Dokument wurde zuletzt aktualisiert am 11.08.2014 FR